Home Navigationspfeil Biographie als Sänger

Biographie als Sänger

Sängerlaufbahn im Kinderchor

Vladimir Jelinek

Vladimir Jelinek

Vladimir Jelinek

 

1970 bis 1972 Kinderchor der Stadt Olmütz
1972 bis 1975 Kinderchor in der Schule Olmütz
1976 Kinderchor in der Schule Prag

Ausbildung als Sänger und Schauspieler

1980 - 1982

1980 - 1982

Gesangausbildung bei Marie Hurska, Sopranistin am Mährischen Theater in Olmütz

Pädagogische Hochschulle - Palacky Universität in Olmütz - Gesang ( bei Sopranistin Marie Hurska),  CZ Sprache

1984 - 1985
Konservatorium Prag - Gesang
2008 - 2011
Gesangausbildung bei Gabriella Pittnerova, Oper- und Konzertsängerin in den Bereichen der Klassik, der Musicals und der Operette
2009 - 2010
Schauspielerausbildung bei Jutta Schubert, Regisseurin

Sänger bei der Armee

1982 bis 1985 Künstlerische Abteilung "Vit Nejedly" in Prag

Auftritte als Pop-Sänger

1984 bis 1998 mit Pop Gruppe "Profil", als Duo "Andy & Bobby" und als Solist.
Innerhalb dieser 15 Jahre kam es zu ca. 60 Auftritten pro Jahr bei verschiedenen Events

Hauptrolle als Schauspieler

1985 bis 1987 Prinz in dem Märchen "Dlouhy, Siroky, Bystrozraky" (Der Dicke, der Dünne und der Scharfsichtige) von Vladislav Vancura

Solorolle als Sänger

1986 bis 1987
"Der, wer nicht liebt oder Randevous mit Musical"
Musical Projekt von Jaroslav Jelinek

Deutschland-Tournee mit "Aida"

1993 bis 1995 "Aida" von G. Verdi

Gastrolle

1999 bis 2001 im Mährischem Theater in Olmütz in der Bereichen der Oper, der Operette und der Musicals

Gastsänger

2002 bis 2015
bei der Pop-Gruppe "Andy Music"

Ausbildung als Tenor-Bariton mit Zertifikat

2008 - 2011 Ausgebildeter Klassic- und Musicalsänger

Sänger am Staatstheater Stuttgart

2012 Wagneroper "Götterdämmerung"
2013 R. Wagner - Parsifal
2013 H. Berlioz - La damnation de Faust

2014                                    Gabriel Faure " Requiem"

2015                                    Gabriel Faure " Requiem"

 

GAST - THEATER, BAND

2015-2019                            Gast Andy Music

2019                                    Pforzheim - Wienar Blut